Trudent Clinics implantiert Nachsorge

Milde Schwellungen, milde Blutung und Schmerzen sind normal. Sie sollten sich an den folgenden Anweisungen halten, damit Ihr Heilungsprozess möglichst kurz und angenehm wird.

Pflegeanweisungen nach dem Einsetzen von Implantaten

Beissen Sie nach der Operation fest in die Gaze und drucken Sie fest darauf. Machen Sie damit mindestens 30 Minuten weiter. Nehmen Sie die Gaze inzwischen raus und wechseln Sie sie mit einer anderen, die Ihnen gegeben wurde. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft wie notig. Es wird nicht erwartet, dass eine exzessive Blutung entsteht. Frisches Blut, das sich schnell an dem Operationsbereich ansammelt, ist nicht normal. Wenn so etwas entsteht und wenn der Druck, den Sie ausuben nicht reicht, informieren Sie uns bitte umgehend.

Wenn Sie wahrend der Operation vollständig betaubt waren, stellen Sie sicher, dass Sie etwas leichtes aber sattigendes gegessen haben, bevor Sie Medikamente einnehmen. Das wurde die Übelkeit nach der Operation verringern. Wenn Ihnen eine Antibiotika vor der Operation verschrieben wurde, machen Sie damit weiter, bis Sie alle Tabletten eingenommen haben. Nehmen Sie die Schmerztabletten wie in den Anweisungen vorgeschrieben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Zahnarzt uber samtliche Allergien, die Sie haben, informiert ist.

Spulen Sie Ihren Mund fur 72 Stunden, sogar noch langer nicht. Es kann die Blutgerinnung beeinträchtigen, die Blutung verlangern und die Einheilungsphase verlangsamen. Es muss keine Blutung in Ihrem Mund stattfinden. Sie konnen Ihre Spucke schlucken. Bursten Sie die operierten Zahne fur 48 Stunden nicht. Bursten Sie Ihre Zahne zart und langsam. Seien Sie VORSICHTIG UND LANGSAM, wenn Sie Schleim losen. Wenn Sie vor der Operation ein verschriebenes Gurgelmittel benutzt haben, sollten Sie 24 Stunden nach der Operation damit weitermachen. Gurgeln Sie an dem Operationsbereich und warten Sie 30 bis 60 Sekunden. Horen Sie mit dem Gurgeln auf, bis Sie zur Entfernung der Nahte zu unserer Klinik kommen (2 Wochen nach der Operation)

Üben Sie sofort eine Kaltekompression an dem Operationsbereich aus. Wenn die Operation am oberen Kiefer durchgefuhrt wurde, kann es zu Schwellungen in der Nase, sogar unter den Augen fuhren. Blaue Flecken und andere Farbanderungen an der Haut sind normal. Eine Plastiktute soll mit verkleinerten Eisstucken oder einem anderen kalten Gegenstand gefullt, mit einem Tuch umgewickelt und auf das Gesicht gedruckt werden. Drucken Sie dabei 30 Minuten lang und horen Sie mit dem Vorgang fur 30 weitere Minuten auf. Wenn es moglich ist und wenn es Ihnen mit den Schmerzen helfen wird, machen Sie mit diesem Vorgang die nachsten 48 Stunden ununterbrochen weiter (oder so oft wie moglich).

Vermeiden Sie exzessive sportliche Aktivitäten. RAUCHEN SIE NICHT. Nehmen Sie keine Flussigkeiten mit Pipette zu sich und vermeiden Sie sprudelnde Getränke (mind. 3 Tage). Verbrauchen Sie kein Alkohol wahrend Sie Schmerztabletten einnehmen. RAUCHEN ERHÖHT DAS RISIKO DES SCHEITERNS FÜR DIE IMPLANTAT-BEHANDLUNG!

Sie werden die Implantate nicht sehen können, weil das Zahnfleisch sie zudeckt. Das ist etwas gutes. Strecken Sie Ihre Lippen nicht mit den Händen, um den operierten Bereich zu untersuchen. Dies könnte dazu führen, dass die Wunde sich öffnet. Bei vielen Fällen wird auf das Implantat eine Schutzkappe gesetzt. Diese Kappe ist in silberner Farbe und wird zwischen den Zähnen sichtbar sein. Achten Sie sehr darauf, Nahrungsmittel nicht auf der Seite dieser Kappe zu kauen, weil es sonst eine grosse Last auf das Implantat ausgeübt wird.

Wenn Sie eine temporäre Teilprothese tragen müssen, benutzten Sie diese nicht, bis die Betäubung an dem Bereich verschwunden ist. Wenn die Prothese aufgesetzt wird, darf sie das Zahnfleisch an dem Operationsbereich nicht berühren. Wenn eine Berührung stattfindet, kann es dazu führen, dass es Geschwüre am Zahnfleisch entstehen und die Nahtstellen zerstört werden. Wenn Sie Fragen bezüglich der Anbringung Ihrer Zahnprothese haben, versuchen Sie es nicht wieder aufzusetzen, bis Ihr Zahnarzt Sie untersucht hat.

Die Kontrolluntersuchungen finden in der Regel 2 Wochen nach der Operation statt. Wenn Sie etwas unerwartetes beobachten, nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf.

VIELEN DANK, DASS SIE SICH FÜR UNS ENTSCHIEDEN HABEN!

+(90) (232) 324 72 83

+(90) (535) 263 60 22

Vielleicht sind Sie auch daran interessiert

all-on-four-implants

All-on-Four-Implantate

Vier Implantate tragen eine festsitzende Prothese mit 10 bis 14 Zähnen, die meistens …

ERKUNDE MEHR
after-care-instructions-scaling-root-planning

Nachsorgeanleitung Skalierung und Wurzelplanung

ESSEN Sie NICHTS, bis die Betäubung vollständig abgeklungen ist, weil Sie dadurch Ihr…

ERKUNDE MEHR